kurze geführte Abendmeditation - Meditation für Gesundheit mit Anleitung

Tief entspannen – Diese geführte kurze Abendmeditation hilft dir loszulassen, zu entspannen, deinen Körper zu stärken & mit positiver Energie aufzuladen. Eine Meditation für die Gesundheit für Körper und Seele indem die Selbstheilungskräfte per Meditation aktiviert und angeregt werden.

Kurze Abendmeditation auf youtube

Abendmeditation Text & Anleitung

Willkommen zu dieser geführten Abendmeditation.
Mit dieser Meditation wollen wir unseren Körper positiv stärken.
Sorge dafür dass du für die Zeit der Meditation ungestört bist.
Finde eine entspannte Position in der du bequem SEIN kannst.
Du kannst dich auf einen Stuhl setzen oder auf den Boden oder im Schneidersitz. Du kannst auch liegen.
Mach es dir bequem

Schließe nun deine Augen und höre auf deinen Atem.
Wie du ein- und ausatmest.
Spüre wie die Luft in deine Lungen gelangt und sie beim ausatmen wieder verlässt. Das passiert ganz passiv und automatisch.
Stell dir vor wie du mit jedem einatmen frische positive Energie einatmest und mit jedem ausatmen Sorgen, Ängste und Schwere loslässt.

fühle wie dein Körper mit jedem einatmen stärker wird und sich auflädt.
durchleuchte deinen Körper mit deinem inneren Auge.
Wo fühlst du Schwere, Schatten oder Schmerzen? Wo ist etwas aus dem Gleichgewicht geraten?
Visualisiere einen hellen Lichtball über dir, wie einen Sonne.
Hell leuchtend, kraftvoll, wärmend
Siehst du diesen Lichtball?
Du kannst ihn bewegen.
Nimm diesen Lichtball und lass ihn an die dunklen Stellen deines Körpers schweben.
Spüre wie die Dunkelheit erleuchtet wird und der Schatten verfliegt. Spüre wie die Stellen in deinem Körper gesunden.
Du kannst so viele Stellen deines Körpers erleuchten und mit Kraft versehen.

Du kannst auch negative Gedanken, Sorgen, Zweifel oder Ängste mit dem Lichtball erleuchten und in positive Energie verwandeln.
Du kannst negative Gedanken auch in den Lichtball hineinwerfen und verbrennen lassen.

Konzentriere dich wieder auf deinen Atem.
Stell dir vor, wie dein Immunsystem mit jedem Einatmen stärker wird und wie du es mit jedem einatmen mit positiver Kraft auflädst.

Atme nun tief ein und aus.
Reibe deine Handinnenflächen aneinander.
Öffne nun deine Augen.
Bleibe noch einen kleinen Augenblick sitzen und spüre nach, bevor du aufstehst.