Entspannungsmusik zum Einschlafen

Menschen, die Probleme beim Einschlafen haben oder unter Schlaflosigkeit leiden nutzen häufig Entspannungsmusik zum Einschlafen. Oft sind es Problemen aus dem Alltag, die einen auch in Ruhephasen nicht loslassen wollen, Gedanken, die immer wieder durch den Kopf kreisen oder Ängste, die für Schlafstörungen verantwortlich sein können.
Entspannungsmusik oder Wellnessmusik kann beruhigend auf Körper und Geist wirken und so beim Einschlafen helfen.

Ein musikalisches Beispiel für Einschlafmusik auf youtube

Die Schlafphasen

Der Schlaf besteht aus verschiedenen Schlafphasen, die Einschlafphase, der leichte Schlaf, der Tiefschlaf und die REM-Phase (Rapid-Eye-Movement – engl. schnelle Augenbewegung)
In der Einschlafphase und der Leichtschlafphase treten im allgemeinen folgende Merkmale auf:

  • die Muskeln entspannen sich (es kann zum Muskelzucken kommen),
  • die Atemfrequenz wird langsamer
  • die Herzfrequenz verringert sich und
  • die Hirnströme werden langsamer.

Die Einschlafphase dauert bei den meisten Menschen nur wenige Minuten, während die Leichtschlafphase 30-60 Minuten dauern kann. In dieser Phase kann dir Musik beim Einschlafen und entspannen helfen.

Wie kann Entspannungsmusik beim Einschlafen helfen?

Entspannung ist ein wichtiger Faktor um einzuschlafen. Indem du dich auf die Musik konzentrierst, fokussierst du deine Wahrnehmung auf eine Sache. Reize und Störfaktoren aus der Umwelt können dadurch überlagert und somit „ausgeblendet“ werden. Die Reaktionen auf diese Umweltreize werden reduziert und der Körper kann sich entspannen und nach Innen richten.

Welche Musik kann beim Einschlafen helfen?

Menschen entspannen sich auf unterschiedliche Art und Weise. Musik ist eine Möglichkeit in den Ruhemodus zu gelangen. Ob es nun langsame, instrumentale Musik oder eher schnellere Musik ist, hängt vom jeweiligen Charakter und Gemütszustand ab. Zu laut sollte die Musik sicherlich nicht sein, da durch laute Musik Stress verursacht wird.
Viele Menschen mögen instrumentale Musik mit wiederkehrenden Melodien und langsamen Rhythmen und z. B. Naturgeräuschen, wie das Zwitschern von Vögeln, Waldgeräusche, Meeresrauschen, etc unterlegt. Auch ASMR-Sounds helfen vielen Menschen zu entspannen.

Entspannungsmusik zum Einschlafen als Download

Auf Narayanjot haben wir eine Vielfalt an Wellnessmusik oder Entspannungsmusik zum Einschlafen zur Auswahl.

Neue Methoden der Entspannungsmusik

Es gibt viele neue technologische Entwicklung im Bereich der Entspannungsmusik. Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft werden genutzt um Menschen beim Einschlafen oder Entspannen zu helfen, wie z.B. mit Hilfe von Binaural Beats oder Isochronic Tones. Mit Hilfe von speziellen Tönen, deren Frequenzen an die des Gehirns angepasst sind, sollen die Gehirnwellen stimuliert und in z. B. entspannte Zustände wie beim Schlafen gebracht werden.

Ein Beispiel für Entspannungsmusik auf youtube

Ist Musik zum Einschlafen gesund?

Musik kann zur Entspannung beitragen. Entspannende Musik ist also durchaus förderlich für das Einschlafen und somit gesund. Ob Musik generell während des Schlafs ratsam ist, ist eine andere Frage. Während der Tiefschlafphase sollte man von äußeren Reizen nicht gestört werden. Im Idealfall also nutzt man Entspannungsmusik nur zum Einschlafen, also in der ersten halben bis einen Stunde, der Einschlaf- und Leichtschlafphase. Ist die Musik aber so ruhig, dass sie in der Tiefschlafphase nicht stört, kann man sie auch während des gesamten Schlafzyklus hören.