Vollmond Meditation - loslassen Transformation positive Energie - geführte Meditation

Mit dem Vollmond beginnt ein neuer Zyklus. Die zunehmende Phase des Mondes hat seinen Höhepunkt erreicht und nun beginnt die abnehmende Phase. Im Oktober 2020 gibt es gleich zwei Vollmonde. Dieses Phänomen wird “Blue Moon” genannt.

  • Der 1. Vollmond war am 1. Oktober 2020 und
  • der zweite Vollmond im Oktober 2020 ist am Samstag, 31.10., um 15:49 Uhr.

Der Blue Moon Vollmond am 31. Oktober 2020 steht im Sternzeichen Stier. Welche Bedeutung die Energie des Sternzeichen Stier in der Astrologie hat, wie sie im Vollmond auf uns wirken und wie du die Energie nutzen kannst, erfährst du hier.
Gleichzeitig ist am 31. Oktober Halloween oder Samhainfest. Auch darüber wirst du mehr in diesem Artikel erfahren.




VOLLMOND im Oktober 2020: Wann ist es so weit?

Am 31. Oktober 2020 um 15:49 Uhr steht der Vollmond am Himmel. Ob wir ihn am Tageshimmel sehen werden, hängt von der Bewölkung und dem Stand der Sonne ab.
Aber auch mit Wolken wird der Blaue Vollmond im Oktober seine Energie und Kraft auf uns übertragen können. Eine besondere Zeit für eine Vollmond-Meditation.

„Blue Moon“: Der „blaue Mond” ist nicht blau gefärbt – normaler Vollmond

Eine Mondphase dauert durchschnittlich 29 Tage, zwölf Stunden und 43 Minuten, kann jedoch variieren. Durch die Länge eines Mondzyklus ist es am wahrscheinlichsten, dass ein „Blue Moon“ in einem Monat mit 31. Tagen zu sehen ist. Im Durchschnitt haben wir etwa alle 2,4 Jahre einen „blauen Mond“. Der Blaue Mond (Blue Moon) ist allerdings nicht wirklich blau. Eher kommt es aus dem englischen und da bedeutet der Blue Moon soviel wie etwas sehr seltenes. Und das ist er ja auch. Der Blaue Mond kam im Jahr 2018 nur 2 mal vor und das nächste Mal werden wir erst wieder 2023 im August zwei Vollmonde haben.

Geführte Vollmond Meditation 2020 Oktober auf youtube ansehen

Die geführte Blue Moon Vollmondmeditation ist gerade in Produktion. Hier findest du die Vollmondmeditation im Sternzeichen Widder vom 1. Oktober.
Vollmond Meditation Oktober 2020

Vollmond Meditation Oktober 2020 – Script – Anleitung

Hallo und herzlich willkommen zu dieser Vollmond Meditation im Oktober 2020 im Sternzeichen Stier.
Ein Sternzeichen, welches für seine Stabilität, erdige Energie und kraftvolle Ruhe bekannt ist.
Diese geführte Meditation lädt dich ein diese Stier-Vollmond-Energie für dich zu nutzen.

Begib dich in eine für dich bequeme Position.
Sorge dafür, dass du für die nächsten 15 Minuten ungestört bist.

Schließe deine Augen und atme tief und langsam ein und aus.
Lass deinen Atem in deinem eigenen intuitiven Rhythmus fließen.

Entspanne dein Gesicht und deinen gesamten Körper.

Spüre, wie die Energie bei jedem Einatmen von der Erde,
über deine Füße, in deinen Körper strömt.

Nun, öffne dein Herz für die allumfassende, spirituelle Energie des Vollmonds, die uns umgibt.

Stell dir das klare, weiße Licht des Vollmonds vor.
Wie es über dir scheint.
Spüre wie deine innere Energie, durch deine Verbindung mit der Erde beständig aktiviert wird.
Der Mond, la Luna ist ein treuer Verbündeter und mit allem Lebenden auf unserer Erde verbunden und so auch mit dir.
Nimm dieses erdende Kraft und konzentrierte Energie bewusst wahr.

Mit Hilfe des Stier-Vollmonds kannst du deine Position im Leben stabilisieren.
Fühle deinen Körper ganz bewusst.
Spüre deine Existenz.
Atme aktiv die Energie des Vollmonds ein.
Spüre die Sicherheit, die von ihm ausgeht.
Erfahre, wie deine spirituelle Kraft wächst und stärker wird.

Ein neuer Zyklus beginnt und damit auch ein neuer Kreislauf für dich.
Reflektiere deine aktuelle Situation und
stell dir all das vor, was du nicht länger in deinem Leben haben möchtest.
Dinge, die dich kränken, negative oder energieraubende Gefühle, Passivität, Eifersucht, …
Dinge, die du gern verabschieden willst, weil sie nicht mehr zu dir und deinem wunderbaren Wesen und deinem Lebensweg passen.
Lass all diese negativen Energien los
und spüre, wie sie mit dem Licht des Vollmonds ziehen.

Was wünschst du dir aktuell aus tiefstem Herzen Neues in deinem Leben?
Suchst du Stabilität oder Sicherheit?
Möchtest du ein Talent in dir verwirklichen oder deinen Besitz vergrößern?
Möchtest du mehr genießen?
Nimm wahr,
wie du deine Wünsche durch das Licht des Vollmonds aktivierst.
Vertraue darauf, dass du durch deine innere Weisheit, deinen Wünschen schon jetzt näher kommst.
Spüre wie sie in dir reifen.
Glaube daran.
Lade all das Neue, dass du dir wünschst, vertrauensvoll in dein Leben ein.
Fühle, wie du dich mit jedem Einatmen deinen persönlichen Wünschen und Zielen näherst.
Genieße diese Vorstellung ohne Zweifel und mit liebevoller Freude.

Nun, stell dir wieder das wunderschöne, weiße Licht des Vollmonds vor.
Vereine dich mit seiner Energie und lade deinen Körper und Geist mit jedem einatmen auf.
Fühle, wie du von Innen leuchtest und
mit jedem Atemzug gereinigt wirst.
Nimm wahr, wie die Energie von der Erde aus in dich hineinströmt und wie du
aufgeladen wirst, durch das Licht des Vollmonds.
Der Vollmond strahlt in dir und du wirst seine Energie nutzen.
Atme dieses Gefühl der Sicherheit und tief ein.

Du besitzt nun die Energie des Vollmonds in dir und fühlst dich aufgeladen, stabil und sicher.

Dein spirituelles Vollmondmantra für die nächsten 28 tage lautet:
Ich besitze.
Ich vertraue.
Ich fühle die Stabilität und Sicherheit in mir.
Ich erkenne meinen inneren Wert und mein Talent an.

Genieße diesen Moment und bedanke dich bei dir selbst für deine Existenz und dein Sein.

Du bist nun aufgeladen mit der konzentrierten Energie des Vollmonds im Oktober im Sternzeichen Stier.




Unterschiedliche Namen des Vollmonds im Oktober 2020

Der Vollmond im Oktober markiert wie der Vollmond im August und September die Zeit der Ernte und wird deswegen auch Erntemond oder aber auch Herbstmond genannt. Weitere Namen des blauen Vollmonds im Oktober sind z. B. : Blue Moon oder blauer Mond, Jagdmond, Weinmond, Gerstenmond, Holzmond und Engelmond.

Vollmond Wirkung im Sternzeichen Stier

Der Vollmond steht im Oktober 2020 im Sternzeichen Stier. Das Sternzeichen Stier ist bekannt für sein geduldiges, gewissenhaftes und kritisches Wesen. Stiere mögen Besitz, Sicherheit, Werte und den Genuss.
Astrologische Symbole: Stier: Konzentration, Kritisch, Praktisch, Gründlich, Treu.
Sternzeichen Stier-Energien sind z. B.: umgänglich, kritisch, geduldig, gewissenhaft, konzentriert, treu, Sinn für Geld und Kunst.
Widder-Element: Erde
Dein spirituelles Mantra für den Blue Moon Oktober Vollmond im Sternzeichen Stier:
Ich besitze. Ich vertraue. Ich fühle die Stabilität und Sicherheit in mir. Ich erkenne meinen inneren Wert und mein Talent an.

Blue Moon Vollmond Oktober 2020 Astrologie – Bedeutung

Die Vollmond-Energie steht im Allgemeinen für Abschluss, Beendigung & Komplettierung. Damit auch für Neuanfänge und Neuausrichtung, für eine Zeit der Veränderung. Das Sternzeichen Stier als Erdelement verstärkt diese Wirkung des Vollmonds und hebt sie auf eine reflektierende, gewissenhaft gründliche, positive Ebene. Der Stier steht auch für Stabilität, Sicherheit, Kritik und Geduld. Dies sind Eigenschaften, die dir der blaue Vollmond im Oktober 2020 geben kann, wenn du dich darauf einlassen willst.

Nutze die Energie des Stier-Vollmonds, um zu reflektieren und zu stabilisieren.

Blue Moon Vollmond Oktober 2020 Bedeutung

Der Vollmond am 31. Oktober beschert uns eine spektakuläre Halloween-Atmosphäre. Die Stier Energie weckt unser Bedürfnis nach Stabilität und guter Gesellschaft. Wir ziehen uns zurück und bereiten uns auf den Winter vor. Vorrat wird angelegt und die innere Balance gesucht, um den strengen Winter zu überleben.

Halloween, Samhainfest, Allerheiligen und der Vollmond

Die Nacht zwischen 31.10. und 1.11. ist auch als Halloween bekannt. Halloween ist die Zeit der Geister, Vampire und Hexen. Die Kinder verkleiden sich und ziehen von Haustür zu Haustür und fordern Süßes oder Saures. Das Wort Halloween leitet sich aus dem englisch-amerikanischen All Hallows Eve („aller Heiligen Abend“) ab und bezeichnet Allerheiligen, aus der christlichen Tradition. Der Brauch stammt ursprünglich aus Irland und wurde mit den irischen Einwanderern auch in den USA bekannt.
Der Brauch um Halloween scheint aber laut dem Religionsethnologe Sir James Frazer viel älter und ist wahrscheinlich auf keltische Traditionen, wie das Samhainfest zurückzuführen (Samhain = gälische Wort für November). Die Kelten glaubten, dass sich am Abend des 31. Oktober die Grenzen zwischen den Welten öffnen und die Verstorbenen auf die Erde zurück kommen könnten, um Verwandte zu besuchen.

Wann ist der nächste Vollmond?

31. Oktober 2020, 15:49 Uhr (Blue Moon)
30. November 2020, 10:29 Uhr
30. Dezember 2020, 04:28 Uhr

Wann waren die letzten Vollmonde 2020?

10. Januar 2020, 20:42 Uhr
09. Februar 2020, 08:33 Uhr
09. März 2020, 18:47 Uhr
08. April 2020, 04:35 Uhr
07. Mai 2020, 12:45 Uhr
05. Juni 2020, 21:12 Uhr
05. Juli 2020, 06:44 Uhr
03. August 2020, 17:58 Uhr
02. September 2020, 07:22 Uhr
01. Oktober 2020, 23:05 Uhr




Bildnachweis:
pixabay.com